Systemischer Sog:

Erbschaften, die es in sich haben!

 

Wenn es im Leben knirscht und knarscht, man eigentlich alles richtig macht und trotzdem nichts gelingt, dann tragen wir oft ein Erbe mit uns herum, das als systemischer Sog bezeichnet werden kann.

Das Gemeine: Dieses mentale Vermächtnis ist nicht mit dem bloßen Auge erkennbar, es lässt sich nicht rational erklären und schon gar nicht über ein diszipliniertes mindset regulieren.

Vielmehr sorgt es dafür, dass wir wie an geheimen Fäden durch unser Leben manövriert werden. Und durch diese fremdbestimmte Lotserei geraten wir garantiert immer wieder in die ewige Schleife von Schwierigkeiten, Verlusten und Misserfolgen.

Warum ist das so?

Unsere Vorfahren vererben uns nicht nur ihre Gene, sondern fügen auch ihre Überzeugungen, ungelöste Konflikte oder familiäre Katastrophen dazu. Unser Körper ist da penibel und speichert jede noch so unschöne Begebenheit sauber in den Zellen ab. Und das macht sich auf systemischer oder auch auf der psychischen Ebene bemerkbar. Captain Kirk lässt grüßen!

  Worum geht es nun genau bei so einem systemischen Sog?

Zugegeben, die Erklärungsansätze klingen etwas wie aus der Welt von Raumschiff Enterprise. Aber in einer Zeit, in denen Beratungsunternehmen in der Mitarbeiter- und Projektentwicklung mutig mit Begriffen wie „Hologramm“ oder „agile Coaching“ umgehen, ist es Zeit, auch die Systemik als Selbstverständlichkeit unterzubringen. Nachdem Hellinger vor einigen Jahren mit seinen Familienaufstellungen und seiner unverwechselbaren Art für Furore sorgt, gehört dieser Ansatz nun lange zum Handwerkszeug von Therapeuten und Coaches.

Kein Wunder, denn mit dieser Methode lässt sich in jedem Misserfolg der rote Faden zur Ursache zurückverfolgen und auflösen. Die Endlosschleife kann zum Stillstand kommen und der Mensch startet endlich frei von den Einflüssen seiner Ahnen in seinem eigenen Leben durch.

 

Believe comes first!

Jedem die eigene Katastrophe!

Believe comes first! Jedem die eigene Katastrophe! Menschen trennen sich von allen möglichen Dingen in ihrem Leben: Nur ihre Glaubenssätze oder Überzeugen wirken oft wie einbetoniert. Es ist unverständlich, aber sie trennen sich von Lebenspartnern, führen Misserfolge herbei oder verlieben sich ständig unglücklich! So lange sie anschließend sagen können: „Habe ich es doch gewusst, ich habe eben kein Glück im Beruf, in der Liebe“ oder was auch immer, ist für sie alles in Ordnung. Denn die tief verankerten Glaubenssätze werden bestätigt und das fühlt sich kurioserweise richtig an. Aber all das geschieht unbewusst. Denn unsere Zellen kommunizieren auch mit unserem feinstofflichen Körper. Und der funktioniert wie ein Magnet. Er hält alle unangenehmen Erfahrungen fest und die unserer Ahnen gleich noch dazu. Und als wenn das nicht schon genug wäre, sorgt er mit großer Genauigkeit dafür, dass wir ganz bestimmt nur die negativen Dinge in unser Leben ziehen, die wir unbewusst mit uns tragen. Der Mensch nutzt nur eine wirklich niedrige Prozentzahl für bewusste und stärkende Gedanken – der Rest läuft wie bei einem großen Eisberg unter der Oberfläche. Beim Menschen im mental nicht steuerbaren Unterbewusstsein.

Die Quantenphysik sorgt gerade für eine ganz neue Weltanschauung. Forschern wie Dr. Rupert Sheldrake und Pionieren wie Dr. Joe Dispensa oder auch Eckhardt Tolle gelingt es immer mehr, Phänomene aus der Quantenphysik einfach herunterzubrechen und uns allen klar zu machen: Wir alle können aus einer Vielfalt der Möglichkeiten schöpfen und es ist gar nicht so schwer, auf diese neuen Pfade zu gelangen.

Wir alle können aus einer Vielfalt der Möglichkeiten schöpfen und es ist gar nicht so schwer, auf diese neuen Pfade zu gelangen.

Mithilfe eines professionellen Coaches können Altlasten entsorgt und damit auf der systemischen Ebene faszinierende Erfolge herbeigeführt werden. Der Sog hat keine Kraft mehr, der Mensch kann sich frei entfalten.

Diese tief gehende Methode ist ein Segen, sofort danach ist Platz für das planerische mindset. Vereinbaren Sie heute einen unverbindlichen Beratungstermin.

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir in diese faszinierende und hoch effektive Welt des Coachings einzusteigen. Durch das Zusammenspiel von systemische Techniken wie der Familienaufstellung, der Quantenphysik und anderen Modulen zeige ich Ihnen Wege aus dem Chaos und begleite Sie Schritt für Schritt in ein neues Leben.

Wie heißt es so schön: Es ist nie zu spät für eine glückliche Vergangenheit. Ich freue mich auf Sie!